Die letzte Woche in Tipps und Tricks

Die letzte Märzwoche hält für euch ein Video bereit, in dem ihr das findet, was ihr über die OneNote-Kurznotizen, die auf dem iPhone erstellt wurden, wissen solltet. Das Video findet ihr, wie immer, hier auf der rechten Seite oder auf meinem YouTube-Kanal.

Wir geben gemeinsam eine OneNote-Kurznotiz auf dem iPhone ein und speichern sie. Nach dem Speichern wird die Kurznotiz automatisch mit eurem Computer synchronisiert. Allerdings gibt es in der OneNote-Desktop-App keine offensichtliche Möglichkeit (z. B. eine Schaltfläche oder einen Befehl), eure synchronisierten Kurznotizen zu öffnen. Ihr findet sie, indem ihr den OneNote-Feed aufruft, den Filter anklickt und „Nach Kurznotizen“ auswählt. Eine andere OneNote-interne Option habe ich bislang leider nicht gefunden. Alternativ könnt ihr die auf dem iPhone erstellten Kurznotizen auch in Outlook unter „Meine Notizen“ oder in der Windows-App „Kurznotizen“ einsehen.

Falls ihr Fragen, Anregungen oder sonstige Wünsche an mich habt, könnt ihr diese jederzeit über die Kommentarfunktion auf meiner Homepage oder in den YouTube-Kommentaren des betreffenden Videos an mich richten.

Herzliche Grüße

Euer Arno Burger

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>