Die letzte Woche in Tipps und Tricks sowie den Quicktipps

3 Tipps zu Microsoft 365, zum MacBook-Selbstversuch und zu Windows warten in der ersten Dezemberwoche auf euch! Die Videos könnt ihr, wie immer, hier auf der rechten Seite oder auf meinem YouTube-Kanal einsehen.

Im ersten Video gebe ich euch eine Einführung in die Nutzung und Funktionsweise der Microsoft-Suche. Dieses Video bildet den Beginn einer Videoreihe zum Thema Digitales Suchen und Nutzung von Microsoft-Suchwerkzeugen. Zu Beginn bekommt ihr einen detaillierten Überblick über Voraussetzungen, die zur Verwendung der Microsoft-Suche gegeben sein müssen, den Aufruf der Suche (z. B. mittels der Tastenkombination Alt+M, des Suchfelds oder der reduzierten Form des Suchfelds, der Lupe) und den Eigenschaften der Microsoft-Suche. Anschließend sehen wir uns am Beispiel von Word die Suchvorschläge (mit Bezug auf kürzlich verwendete oder vorgeschlagene Aktionen) an, rufen einige davon auf und geben anschließend selbst einen Suchbegriff ein, nach dem wir nun in verschiedenen Kategorien (z. B. Dokument, Hilfe, Datei) suchen können. Des Weiteren sehen wir uns an, welche weiteren Suchmöglichkeiten euch bereitgestellt werden (Standardsuche, Suche in der Hilfe, Weitere Suchoptionen am Beispiel von der Suche im Web und die Microsoft-Suche in den Web-Apps). Am Ende gebe ich euch noch ein paar Tipps zur richtigen Tastenkombination für den Suchaufruf, die Bezeichnungen „Microsoft-Suche“/“Microsoft Search“ und die Reduktion des Suchfelds ein.

Zudem setze ich meinen Selbstversuch zum MacBook Air M1 fort. Schritt für Schritt durchlaufen wir die Einrichtung des MacBooks. Einige wichtige Fragen habe ich mir vor Beginn der Einrichtung gestellt: Wie intuitiv wird für mich die Einrichtung sein? Kann ich das WLAN möglichst früh einrichten? Und kann ich Camtasia installieren? Ihr werdet sehen: Viele Einrichtungsschritte unterscheiden sich von den Einrichtungsschritten und der Nutzung eines Windows-PC – welche das konkret sind, seht ihr im zweiten Video der Woche. Solltet ihr Fragen zur Einrichtung haben, könnt ihr sie gerne jederzeit an mich richten, am besten in der Kommentarsektion dieses Videos.

Das letzte Video der Woche beinhaltet eine Grundlageneinführung in das Thema Suche im Windows Explorer. Nach einem theoretischen Einstieg in den Ablauf der digitalen Suche (beginnend mit der Auswahl des passenden Suchwerkzeugs bis hin zur Weitersuche in den Treffern) öffnen wir den Windows Explorer und sehen uns seinen Aufbau sowie die Optionen, euch die vorliegenden Dateien anzeigen zu lassen, ohne sie öffnen zu müssen, an. Anschließend schreiten wir den Ablauf gemeinsam ab und beginnen mit der Suche eines Begriffs in der Datenstruktur. Dieser Begriff soll bspw. im Dateinamen enthalten sein. Ihr gebt euren Begriff in die Suchleiste ein und könnt anschließend einen der Schnellsuchtreffer anklicken, sofern er euch das gewünschte Ergebnis liefert. Alternativ bestätigt ihr eure Eingabe mit der Enter-Taste und seht die Trefferliste durch. Um eure Suche zu beschränken bzw. verfeinern, könnt ihr das Register „Suche“ nutzen. Nach der Weitersuche nach dem Begriff in einem ausgewählten Treffer (z. B. in einem Word-Dokument) erkläre ich euch im letzten Drittel des Videos, warum ihr manchmal keine Treffer erhaltet, obwohl der gesuchte Begriff im Dateinamen oder -inhalt enthalten ist, oder warum die Suche nach einem Begriff in einem großen Datenbestand sehr lange dauern kann: Der Index bzw. nichtindizierte Speicherinhalte. Ich erkläre euch, was das genau bedeutet und wie ihr Ordner in die Indexierung aufnehmen könnt.

Falls ihr Fragen, Anregungen oder sonstige Wünsche an mich habt, könnt ihr diese jederzeit über die Kommentarfunktion auf meiner Homepage oder in den YouTube-Kommentaren des betreffenden Videos an mich richten.

Herzliche Grüße

Euer Arno Burger

PowerPoint: Folien vereinheitlichen, standardisieren, kopieren und wiederverwenden

PowerPoint: Folien vereinheitlichen, standardisieren, kopieren und wiederverwenden

Weitere Reuploads: Texte in OneNote-Grafiken, E-Mails als Anlage weiterleiten, OneNote-Seiten an beliebiger Stelle einfügen

Weitere Reuploads: Texte in OneNote-Grafiken, E-Mails als Anlage weiterleiten, OneNote-Seiten an beliebiger Stelle einfügen
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>