Liebe Community,

nach einem Jahr ist es endlich so weit: Wir feiern das Erreichen der 1000-Abonnenten-Marke und die Aufnahme ins YouTube-Partnerprogramm.

In 159 Videos und über 16 Stunden Gesamtlänge bewegen wir uns gemeinsam in der Welt der digitalen Technik. Mit den Erklärvideos habe ich mir einen langgehegten Wunsch erfüllt. 

Deshalb freue ich mich jede Woche aufs Neue, euch mit Videos zu den wichtigen, verschiedensten Programmen versorgen zu können. Das ist nur möglich durch die tatkräftige Unterstützung im Hintergrund. Danken möchte ich Fynn für den Videoschnitt, Philipp fürs Tippen der Untertitel und beiden für ihre wertvollen Tipps zur Verbesserung des Kanals.

Euch, liebe Zuschauer und liebe Abonnenten, danke ich von Herzen für euer fortwährendes Interesse und eure inspirierenden Kommentare. Durch euch lerne ich immer wieder dazu und werde regelmäßig mit Anregungen für neue Videos versorgt. Danke auch vielmals, dass ihr meine Videos so rege schaut: Mittlerweile haben wir 90000 Klicks und über 5000 Stunden Wiedergabezeit erreicht.

Das meistgeklickte Video zählt zu den ersten Videos, die ich im letzten Jahr hochgeladen habe. Darin geht es um ToDo-Listen in Outlook.

Neben den Inhalten möchte ich den Kanal für euch kontinuierlich weiterentwickeln. Mir ist es ein großes Anliegen, auf verschiedenen Ebenen mit euch in Kontakt zu treten und Inhalte anzubieten, die über die Videos hinausgehen. Euch könnten also in absehbarer Zeit Zusatzfeatures wie eine Kanalmitgliedschaft zur Verfügung stehen. Habt ihr Interesse an solchen Features? Welche kennt ihr bereits von anderen Kanälen? Welche findet ihr sinnvoll?

Über Vorschläge von euch freue ich mich immer!

Über das letzte Jahr hinweg habe ich einige Schwerpunkte gesetzt, die mir besonders am Herzen liegen. Der erste ist die Digitale Suche. In dieser Kategorie habe ich euch grundlegende Prinzipien und Anwendungsmöglichkeiten des Suchens zusammengefasst. Anhand von Beispielen möchte ich euch zu zeigen, dass ihr euch in jeder unbekannten Suchumgebung leichter orientieren könnt, wenn ihr die Basics kennt.


Mein zweites Herzensprojekt habe ich im Oktober erstmalig umgesetzt: Der Mac-Selbstversuch. In dieser Kategorie versuche ich, mit meinem Wissen aus 30 Jahren Windows-Nutzung auf einem Apple-Computer zurechtzukommen. Auf lange Sicht möchte ich ein besseres Verständnis für die Funktionsweise eines Mac entwickeln und irgendwann so selbstverständlich darauf arbeiten wie auf meinem Windows-PC. Wenn ihr Lust darauf habt, meinen Selbstversuch mitzuverfolgen und noch bekannter zu machen, könnt ihr ebenfalls gern die Videos in der Playlist „Selbstversuch: Windows-User nutzt Mac“ ansehen und teilen.

Nochmals ein großes Dankeschön an euch – auf die nächsten gemeinsamen Jahre!

Herzliche Grüße

Euer Arno Burger

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >